Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

ALKBOTTLE "Fett wia Christkindl Tour 2014"

Support: ANALphabeten & Foreign Circle
Samstag, 13. Dezember 2014 - 19:00

„Wir schenken uns heuer nichts!“ Wie oft hat man seinen Angehörigen dieses heuchlerische Versprechen abgenommen, um dann erst wieder mit einem Tschibo-Pyjama und roten Schisocken unterm Christbaum gedemütigt zu werden. Wenn aber die Bottle Buam diese Ankündigung machen, verheißt das nur Gutes. Mit ihrer legendären Fett wia Christkindl Tour befinden sich die fünf lustigen Könige aus dem Meidlinger Alkorockland im Tiefflug über unser Land und bringen mit ihren über zwei Stunden Vollgas-Rock bei der lautesten und feuchtfröhlichsten Weihnachtfeier des Landes heuer wieder die Glutaugerln der Fans zum Glänzen, dass sie Sternderl spucken.

1992 das erste Mal im Schafberger Schutzhaus ausgetragen, entwickelte sich die Show über die Jahre zur Institution und zur einzig wirksamen Therapie gegen die weihnachtliche Kitschüberflutung. Denn was wäre Weih… Verzeihung Biernachten ohne so Kracher, wie Fucking Christkind, Der Alkochrist, Christkind auf Trip und Ho Ho Houbt’s es no a Bier und ohne der stimmungsvollen Christbaumschändung in Vollendung oder der wohltätigen Schnapsengerl - Spendenaktion Dicht ins Dunkel, die dieses Fest für einen echten Bottlehead erst erträglich machen.

Es wäre auch nicht Alkbottle, wenn sie nicht, anstatt sich selbst, lieber ihre Fans beschenken und für einige neue Überraschungen sorgen und womöglich das eine oder andere Packerl mit neuen Songs aufreißen werden. Nächstes Jahr begeht man das 25 jährige Bestehen, da will man dann auch schon ein bisschen vorfeiern.

Der Glühwein hat aber immer Saison und auf die Bikinifigur wird nach diesem Sommer sowieso geschissen, also wird uns heuer der Umstieg in den Alkvent  besonders leichtfallen. Langsam ist es wieder soweit den Christbaum mit Bierdosen zu schmücken und die Kettensäge zu ölen.

Denn alle Jahre wieder – kommt der Biernachtsmann und sägt ihn nieder.

Und immer dran denken: Wir schenken uns heuer nichts!

 

ANALphabeten

Sie bezeichnen sich als erste VOLXPUNK Band der Welt. Darunter versteht man prinzipiell eine Mischung aus Volksmusik und Punkrock, wobei sie auch allen anderen Stilrichtungen gegenüber sehr aufgeschlossen sind. Man könnte die ANALphabeten als Funpunk Band bezeichnen. Außerdem schreiben sie Texte, die vor ihnen noch niemand geschrieben hat, die aber trotzdem unbedingt geschrieben gehören!

 

 

FOREIGN CIRCLE

ist eine Band, die sich überzogenen Szeneklischees entgegen stellt und Musik schafft, die sich nur schwer in eine Schublade einordnen lässt. Sie halten nichts von gespielten Emotionen, aufgezwungenen Image oder choreografiertem Liveposings. Diese Band ist ehrlich zu sich selbst, ihren Fans und der Musik, die sie macht.

Der Stil der Band ist aggressiv und energiegeladen, aber auch emotional und mitreißend. Die progressiven Melodien und intensiven Rhythmen sorgen dafür, dass die Konzerte dem Publikum einen bleibenden Eindruckhinterlassen.

All diese Eigenschaften machen FOREIGN CIRCLE zu einer hörenswerten Band, die auch Live überzeugt.

 

Achtung! "Blattl mit Kraut" musste Verletzungsbedingt den Auftritt absagen. Statt dessen werden Die ANALphabeten gemeinsam mit Foreign Circle unsere Lieblings-Wiener Alkbottle im Vorprogramm gehörig Einheizen.

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

VVK € 19,- zzgl. Geb./ AK € 23,-/ Mitgl. € 17,-

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.