Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

AMORPHIS "Under The Red Cloud" Tour 2017

Support: RELINQUISHED
Samstag, 2. September 2017 - 20:00
co Amorphis

1990 in Helsinki gegründet, schrieben die aus Finnland stammenden Melancholic Metal-Meister AMORPHIS Musikgeschichte und veröffentlichten Klassiker-Alben wie z.B. ihr Debüt »The Karelian Isthmus« (1992), ihre Durchbruchsplatte »Tales From The Thousand Lakes« (1994) und »Eclipse« (2006), ihre erste Scheibe mit dem neuen Sänger Tomi Joutsen, die den Beginn einer neuen Ära in der Bandgeschichte einläutete.

Im Jahre 2015 begannen AMORPHIS mit den Feierlichkeiten zum 20-jährigen Jubiläum von »Tales From The Thousand Lakes«, das die Massen noch heute begeistert. Ihren erbarmungslosen Tournee-Plan unbeachtet, zogen sie sich damals heimlich ins Studio zurück, um ihr neues, zwölftes Studioalbum zu schreiben und mit dem schwedischen Produzenten Jens Bogren (SOILWORK, KREATOR etc.) in dessen Fascination Street Studio in Örebro aufzunehmen. Das Ergebnis dieser zweimonatigen Aufnahmen war einmal mehr ein hartes, melodisches Statement:  »Under The Red Cloud«.

Bei »An Evening With Friends« @ Juhlaviikot - Huvila im August diesen Jahres in Helsinki hat die Band dann erneut etwas Neues präsentiert: Sie performte nicht nur eine ganz besondere Setlist, sondern lud auch verschiedene Stargäste und Freunde auf die Bühne ein. Außerdem wurden die Shows mit einer 360°-Kamera mitgeschnitten und können auf dem offiziellen YouTube Kanal von AMORPHIS bestaunt werden.

„Es war uns eine Ehre, auf das Helsinki-Festival im Huvila eingeladen zu werden, deshalb wollten wir uns etwas ganz Besonderes für diesen Abend ausdenken“, erklärt Gitarrist Tomi Koivusaari. „Das Konzert selbst fand an einem Spätsommerabend in einem großen Zelt im Zentrum von Helsinki statt. Das Huvila-Zelt blickt auf eine lange Geschichte zurück, weshalb die Vorfreude vor der Show wirklich riesig war. Wir luden verschiedene Gäste ein, die mit uns auf der Bühne stehen sollten - Freunde und Kollegen, mit denen wir bereits in den letzten Jahren zusammengearbeitet haben und für die wir großen Respekt empfinden: Sakari Kukko, Pekko Käppi und Anneke van Giersbergen waren an diesem Abend mit von der Partie. Ursprünglich sollte auch Aleah Starbridge dabei sein, da sie auf »Under The Red Cloud« gesungen hat, doch leider ist sie vorher verstorben. Es war wahrlich eine erinnerungswürdige Nacht!“

Diese Auftritte sind nun Teil der neuen Tour Edition! Das Package wird sowohl das komplette Album »Under The Red Cloud« mit zwei Bonus-Songs als auch die Livetracks aus Helsinki beinhalten und ist seit dem 24. Februar 2017 via Nuclear Blast erhältlich.

 

Support: RELINQUISHED

Vier Jahre war es ruhig um die Tiroler aus dem Unterland. Relinquished, längst schon dafür bekannt, dass sie eher mit dem Skalpell, als mit dem Schwert arbeiten, sind zurück. Die kürzlich veröffentlichte Single "Sinister Dreams" geben den Blick auf eine erwachsene Band frei, die mit extremsten Feingefühl ihre Melodien dominieren. Vom bald erscheinenden LongPlayer "Addictivities" darf man sich jedoch auch noch ein paar heftigere Black und Death Brocken erhoffen.

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

VVK € 31,50 inkl. Geb./ AK € 34,-/ Mitgl. € 28,50

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.

 

Wie werde ich -MITGLIED?