Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

GABRIELA BENESCH ist

"CAVEWOMAN" - TIROL PREMIERE IM KOMMA!
Freitag, 7. März 2014 - 20:00

Der international erfolgreiche Comedy Hit erstmals in Tirol!

Ein Kabarettvergnügen für SIE... und IHN!

Frech, charmant und hinreißend komisch!

In dieser fulminanten Solo-Show gibt CAVEWOMAN Gabriela Benesch überlebenswichtige Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners und erteilt dem Publikum einen SChnellkurs in Sachen Mann Frau Beziehung. Treffsicher und ur-komisch, mit jeder Menge Selbstironie und Witz!

Freuen Sie sich auf einen vergnüglichen Abend und werfen Sie einen Blick auf das Zusammenleben zweier so unterschiedlicher Wesen, wie einem Mann und einer Frau, die sich ein Universum, einen Planeten, ein Land, eine Stadt, eine Wohnung und - das Schlimmste - ein Badezimmer teilen müssen.

Unser Tipp: nehmen Sie Ihren Partner mit!

 

Ein wirklich vergnüglicher Abend, schon lange nicht so herzlich gelacht. Solche Abende sind selten! (Cinepromotion)

"Überzeugend wechselt Gabreila Benesch zwischen ihren zahlreichen Rollen, wobei sie uns die Grundsätze der Geschlechterordnung in brillanter Weise und hinreißend komisch vor Augen führt!"(Kleinkunst)

Umjubelte Cavewoman! Egal ob Gabriela Benesch in einer Art Befruchtunstanz die Bühne rockt, die "Mutti" aus ihr herausschüttelt oder während des Geschlechtakts abklärt, wer denn nun tatsächlich die Hosen anhat, sie ist dabei rotzfrech und charmant zugleich." (NÖN)

Zur Künstlerin:

Die österreichische Film-, Fernseh-, und Theaterschauspielerin Gabriela Benesch begann ihre erfolgreiche Karriere in Wien am Theater in der Josefstadt dem sie viele Jahre als Ensemblemitglied angehörte. Sie gastierte an renommierten Bühnen in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Zürich, trat am Wiener Vokstheater und mehrfach bei den Sommerfestspielen in Reichenau auf.

Dem Publikum ist die vielseitige Künstlerin auch aus zahlreichen Filmproduktionen bekannt:
Mit ihrer Hauptrolle in Wolfram Paulus Kinofilm Du bringst mich noch umerntete sie begeisterte Rezensionen bei den Filmfestspielen in Venedig. IhreKinokarriere bestimmen Erfolgsproduktionen wie der Kultfilm Autsch, (R: Paul Harather), die Gangsterkomödie Die Bräute, die Beziehungssatire Quintett komplett (R: Wolfgang Murnberger) sowie die beiden internationalen Filme Finnlandia (R: Gregor Schnitzler) und der Science-Fiction-Film Ainoa (R: Marco Kalantari).

Zu ihren Fernseharbeiten zählen.: Tatort, Der Bulle von Tölz, Vier Frauen und ein Todesfall, Der Ermittler, Praxis Büllowbogen, In aller Freundschaft, Alpha Team, Der Landarzt, Klinik am See, Für alle Fälle Stefanie, Team Berlin, Soko Donau, u.v.m.

Zuletzt brillierte sie in dem ORF-Mehrteiler 11er Haus", von Harald Sicheritz, den Fernsehkomödien „Feine Dame" (ORF/ZDF,R: Xaver Schwarzenberger), „DieOhrfeige" , dem TV-Zweiteiler „Die Slupetzkis“ (ORF) und war in der Familienkomödie „Jeder Mensch braucht ein Geheimnis“ (ORF) und dem Historiendrama „Die Samenhändlerin“ (ORF/ZDF, R: Michael Keusch) zu sehen.

Gabriela Benesch erhielt Auszeichnungen als Theaterentdeckung des Jahres, wurde für eine Romy zur beliebtesten Schauspielerin nominiert und bekam für den RTL Ouotenhit „Bernd`s Hexe“ eine Nominierung zum deutschen Comedy Preis.

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

VVK € 16,- zzgl. Geb./ AK € 20,-/ Mitgl. € 14,-

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.