Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

HARRI STOJKA

"Gitancoeur d´Europe"
Samstag, 5. April 2014 - 20:00

Harri Stojka avancierte zu einem der wichtigsten österreichischen Jazzmusiker. Es folgten Einladungen zu Festivals als Headliner: Hanoi, Saigon, Paris, Anger, Prag, London, Barelona, New Delhi, New York, Syracuse, Montreux, Detroit, Ottawa uvm. Mit der Band um Harri Stojka hörte man zum ersten Mal Europäischen Jazz in China,in Indonesien und in Indien. Auf all seinen REisen weist er sein begeistertes Publikum darauf hin, österreichischer Roma zu sein, und trägt dazu bei, dass Österreich im Ausland viele Sympathien gewinnt. Im Oktober 2013 wurde ihm im BMUKK Von Claudia SChmid das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich überreicht. Er ist einer der vielseitigsten Virtuosen unseres Landes, der sich sehr für seine Volksgruppe einsetzt!

Sein musikalischer Stil wurde neben traditioneller Lovara Musik auch von Rock, Bebop, Jazz und dem Gipsy Swing wesentlich geprägt. Seit 40 Jahren, mit über 25 veröffentlichten Tonträgern, spielt Harri Stojka weltweit sehr erfolgreich und setzt neue Standards im Gitarrenspiel.

Harri STojka ist nicht nur ein Meister der Gitarre, sondern auch einer ganzen Reihe musikalischer Genres. SChon im Jänner 2013 war er mit Roma Musik aus Europa in Wörgl! Für das Konzert 2014 hat er das Programm mit noch mehr Roma Songs, die zum Tanzen geeignet sind, zusammen gestellt!

Besetzung:
Harri Stojka - Gitarre
Jelena Kristic - Gesang
Peter Strutzenberger - Kontrabass
Claudius Jelinek - Gitarre
Goran Krstic - Schlagzeug

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

VVK € 19,- zzgl. Geb./ AK € 23,-/ Mitgl. € 17,-

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Buch Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder Ö-Ticket Vorverkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.