Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

HUMUS

"A Stückerl vom Leben"
Freitag, 5. Mai 2017 - 20:00
Humus#Komma

"Klangwolkenalarm" um die Kärntner Musikgruppe Humus

Humus, die Kultband aus Kärnten erzeugt bodenständige Musik, die aus einem musikalischen Gefüge von Blues,Folk, Rock und Pop besteht und ist seit einigen Jahren mit Hits wie "Kumm drah ma um", "Muchacha", "I tram", "ruaf on", "donkschen sogn"... Dauergast der Österreichischen Airplay-Charts und Regionalradios.

Die 5 Sänger und Liederschreiber tragen mit ihren Kompositionen und gehaltvollen, tiefgreifenden Texten zum unvergleichlichen Humus-Sound bei. Der spezielle Saitenklang durch den Einsatz von Akustischen, Elektrischen, Bass- und Steel-Gitarren, virtuos begleitet von hervorragend gespielten Mandolinen-, Bouzuki- und Banjotönen, gemeinsam mit den kräftigen Stimmen, bilden den akustischen Charakter der Band. Die künstlerische Extraklasse der Musiker und der authentische Humus-Klang sind allgegenwärtig - das spürt, hört und erlebt man immer wieder auf's Neue!

Giovanni Jandl, Ritschi Vejnik, der begnadete Multi-Instrumentalist Kurt Seppele, Herbert Brandstätter und Freddy Zitter, die Kärntner Drummer-Ikone, sind in ihrem Element, wenn sie mit ihren Instrumenten und Stimmen loslegen. Bei ihren Live-Auftritten holen die Vollblutmusiker neben den Eigenkompositionen auch bekannte musikalische Leckerbissen aus früheren Zeiten hervor und begeistern das Publikum mit ihren Interpretationen, mit fFirsche, Spontanität und Esprit. Der Schmäh rennt und strapaziert mitunter auch die Lachmsukulatur des Publikums. Von der Qualität der Band zeugen ausverkaufte Konzerte inTirol, Kärnten und der Steiermark.

Das aktuelle Album...
..."A Stückerl vom Leben" behandelt die Qintessenz des Lebens mit all seinen Facetten - "Miteinander statt nebeneinander". Die von Humus verbreitete Botschaft lautet: JA zum "Jetzt und Hier" bei Rückblick auf Vergangenes und Traditionelles mit hoffnungsvollem Zukunftsblick. "Das Leben ist Lebenswert - ohne Wenn und Aber!"

Dieses – im Homerun Verlag erschienene – Album bietet Hörgenuss vom ersten bis zum letzten Ton.

Im bewährten, unverkennbaren Stil erklingt Humus noch erdiger und authentischer als je zuvor. Neben Songs vom Autorenduo Giovanni und Ritschi gibt es erstmals auch großartige Beiträge von Herbert und Kurt.

                                                                             

Nicht nur vom Leben gezeichnet, auch optisch präsentiert sich Humus am Cover als original handgezeichnet – keine computeranimierte Grafik, keine digitalen Spielereien, sondern liebevoll mit Blei- und Buntstiften zu Papier gebracht – ganz im Sinne von Humus, die bewusst auf Synthesizer und digitalen Schnickschnack verzichten und ehrliche Musik machen.

 

Die Humusianer sind:

 

Johann (Giovanni) Jandl – [vox] [a-guit] [e-guit] [steel guit]
Lebt in Frauenstein-Kraig bei St. Veit. Autodidakt.

Musikalische Stationen: Ex-Bandleader und Gründer der spektakulären „BEngels". Sang und spielte sich 30 Jahre hindurch in die Herzen unzähliger Fans. Seit 2011 bei Humus.

 

Richard (Ritschi) Vejnik – [vox] [mand] [a-guit] [banjo] [irish bouzouki] [ukulele]
Stammt und lebt in Rechberg bei Eisenkappel. Autodidakt.

Musikalische Stationen: War mit seiner Stimme begehrter Studiogast für unzählige Bands und Austropop-Legenden. Feierte mit dem St. Louis Sound Project quer durch Österreich Erfolge. 2010 Mitbegründer von Humus.

 

Kurt Seppele – [vox] [a-guit] [e-guit] ] [banjo]
Lebt in Klagenfurt und unterrichtet Gitarre am „Modern Music College St. Veit“.

Ausbildung ua.: LA Music Academy (USA) mit Diplomabschluss; Universität f. Musik u. Darstellende Kunst, Wien… Auftritte in Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien und Deutschland…

Musikalische Stationen: spielte mit Global Kryner, Mat Schuh, Primus Sitter, Karen Asatrian, Jeff Richman, Michael Erian, Samy Jones, Jean Nolan, Marcus Petek... Seit 2016 bei Humus.

 

Herbert Brandstätter – [vox] [a-guit] [e-guit] ] [steel guit] [mand] [bass]
Lebt in Frauenstein-Überfeld bei St. Veit. Mehrere Jahre Unterricht für klassische Gitarre und E-Gitarre im Fach Jazz und Pop. Langjährige Bühnenerfahrung beim Kärntner Showexpress. Musikalische Stationen: Fixer Bestandteil der Stageband im Eboardmuseum Klagenfurt und der Udo Jürgens-Tributeband. Sideman und Substitut in diversen Kärntner Bands. Seit 2016 bei Humus.

 

Freddy Zitter – [vox] [drums] [percussion]
Lebt als Musiker in St. Veit und leitet dort das „Modern Music College St. Veit“.

Ausbildung: Konservatorium Klagenfurt; Workshops und Kurse ua. Bei Charly Antolini, Walfredo Reyes jun. …

Konzert-Tourneen durch China, Amerika, Marokko, Spanien, Italien, Bayern, Österreich…

Musikalische Stationen: Roletts, Bluesbreakers, Gang, Sterz, seit 1998 Bengels und seit 2016 bei Humus.

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

ACHTUNG: AB HERBST 2016 gibt es bei Veranstaltungen mit Sitzplätzen NUMMERIERTE SITZPLÄTZE und KATEGORIEN!

KAT 1:  VVK € 25,- inkl. Geb./ AK € 28,-/ Mitgl. € 22,50

KAT 2:  VVK € 21,50 inkl. Geb./ AK € 25,-/ Mitgl. € 19,50

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.

 

Wie werde ich -MITGLIED?