Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Tito & Tarantula

Support: WHITE MILES
Samstag, 30. Juni 2012 - 20:00

Tour 2012 "Shut up"… der Wüstenstaub legt seine schmeichelnde Hand auf die Landschaft, die unter der versinkenden Sonne erglüht, und ein Mann steht mit seiner Band auf der Bühne, um zu rocken, als würden wir nur noch diesen einen Moment erleben…

... aus einem Film?

Tito & Tarantula ist der musikalische Ausdruck von Tito Larriva, dem Mann, der so eng wie ein anderer Musiker mit Robert Rodriguez und Quentin Tarantino verwoben ist. Dabei wir Tito nicht nur Musik- Lieferant u.a. für Salma Hayeks Schlangentanz in „From Dusk till Daw“, sondern stellte gleich seine profunden schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis.

Neben „Desperado“ und „From Dusk till Dawn“ wirkte er u.a. in Filmen wie „Born in East LA“, „Roadhouse“ und „Irgendwann in Mexico“ mit. Noch größer ist die Liste der Filme für die er erfolgreich Musik beisteuerte, wie z.B. Oliver Stones „U-Turn“, Wim Wenders „The Million Dollar Hotel“, David Byrnes „True Stories“, oder „Kai Raabe gegen die Vatikankiller“ und Machete.

Dabei war Tito schon vor Tarantula als Musiker umtriebig. Er ist Gründungsmitglied der Plugz und gilt damit als Vater der Punk Bewegung in L.A. Ende der 70er Jahre. Schon hier schrieb er Scores für Filme wie Repo – Man und, was weniger bekannt ist, für den Hardcore Streifen New Wave Hookers von Gregory Dark. Nach der Auflösung der Plugz gründete er die Cruzados, die neben der Aufnahme eines Songs mit Bob Dylan auch als Support für Gruppen wie INXS und Fleedwood Mac unterwegs waren.

 

Support: WHITE MILES

White Miles hat ein eigenes Genre kreiert mit der Bezeichnung: Dirty Pole Dance Stoner Blues Rock. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Man nehme den bluesigen und smoothen Toch von the Rolling Stones und den sanften aber zugleich aggressiven Gitarrensound von the Kills. Deren Musik bohrt sich in den Kopf des Zuhörers und lösst nicht mehr los. "Musik verbindet uns beide unglaublich, es zeigt uns, dass wir Seelenverwandte sind und das ist der Grund warum wir Musik machen. Songs zu schreiben und live zu performen gibt uns so viel, dass wir diese Motivation mit anderen Menschen teilen wollen, aber vor allem unter einander teilen wollen. Außerdem ist Musik eine Therapie."

MEDINA - guitar/ vocals
LOFI - drums

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

VVK € 25,- zzgl. Geb./ AK € 29,-/ Mitgl. € 22,-

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Buch Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl) sowie als Print@Home Ticket.