Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [X]

Fehlermeldung

Notice: Undefined property: view::$row_index in calendar_plugin_style->render() (Zeile 303 von /home/sites/site60/web193/web/sites/all/modules/calendar/includes/calendar_plugin_style.inc).

FIDDLER'S GREEN "HEYDAY"

Support: GRACENOTES
Samstag, 23. März 2019 - 20:00
Konzert/Musik
co Holger Fichtner

Seit ihrer Gründung 1990 stehen Fiddler's Green für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam IRISH SPEEDFOLK nennt das Sextett aus Erlangen seine kreative Mischung, in der sich Folk, Ska, Punk, Reggae und Einflüsse des Rock verbinden.

Mit über 1700 Live-Konzerten in Deutschland und Europa haben sie sich in über zweieinhalb Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Live-Band erspielt. Dass sie diesem stets gerecht werden, beweisen die Speedfolker dabei jedoch in jeder einzelnen ihrer Shows, in denen sie sich als eingespielte, aber nie zu routinierte Band zeigen. Nicht nur die authentisch-herbe Musikqualität macht die einzigartige Bühnenenergie der Band aus, sondern auch der Hang zu Humoresken und der begeisterte Austausch mit den Fans. Fiddler's Green kreieren dabei einen zutiefst persönlichen Stil, ganz gleich ob die Mengen zur Feierhymne im Circle Pit rotieren oder einer berührenden Ballade lauschen.

Von Lowlands und Pinkpop Festival in Holland über Sweden Rock und gefeierten Auftritten beim legendären Metal-Festival in Wacken bis hin zum weltberühmten Montreux Jazzfestival - Fiddler's Green haben in 25 Jahren eindrucksvoll gezeigt, dass sie geografische und musikalische Grenzen spielend hinter sich lassen. 18 Alben - davon 13 Studioalben - und vier DVDs unterstreichen den Erfolg der Band, die dem oft inflationär gebrauchten Ausdruck des "Sich-Neu-Erfindens" eine ganz neue Dimension verleihen. Denn Fiddler's Green haben einen Großteil ihrer Karriere einer konsequenten kreativen Entwicklung mit Mut zu Neuem zu verdanken. Nur so konnten über 26 Jahre Speedofolk mit Spaßgarantie entstehen!

Fiddler's Green, das sind:

Ralf "Albi" Albers: Gesang, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Pat Prziwara: Gesang, E-Gitarre, Akustische Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Banjo
Tobias Heindl: Geige, Gesang
Stafan Klug: Akkordeon, Bodhrán
Rainer Schulz: Bass
Frank Jooss: Schlagzeug, Percussion

 

Support: GRACENOTES

As I was goin' over, the Cork and Kerry Mountains...

So starten die Abende, welche Gefühle von Freiheit, von Rebellion, dem Wunsch nach einem Pint in einem Pub auslösen und den Zuhörer von den weiten grünen Wiesen Irlands träumen lässt.

Irish-Folk, Bluegrass und Folkrock begleiten durch das Set von Gracenotes aus Tirol. Ursprünglich wurde die Band im Jahr 2015 in der Silzer Textilfabrik gegründet und hat seit dem viel erlebt und blickt hochmotiviert in die Zukunft.
Einige Konzert-Highlights: Benefizkonzert zu Gunsten von Flüchtlingen in Tirol (Silz, 2015), Beste Band des Schlafzimmerfestivals Vol.2 (Ibk, 2017), Full-House im Theater im Lendbräukeller (Schwaz, 2018) und im Tribaun (Ibk, 2019).

Mitglieder: Christian Mayr (Drums), Daniel Fasser (Banjo, Bouzouki, E-Gitarre, Vocals), Daniel Perstaller (Gitarre, Mandoline, Vocals), Madeleine Weiler (Vocals), Michaela Mayr (Violine).

Mehr zur Band: facebook.com/gracenotestirol

Bilder-Galerie: 
Ticket-Info: 

  VVK € 24,-/ AK € 27,-/ Mitgl. € 21,-

 Preise verstehen sich zuzüglich etwaiger Vorverkaufsgebühren!

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter www.komma.at.