MARKUS KOSCHUH

Jahrmarkt der Heiterkeiten 2021

Datum

Do, 13. Jan 2022

Uhrzeit

20:00

Letztes Jahr hätt’s den „Jahrmarkt der Heiterkeiten“ zum bereits 12. Mal gegeben, aber was nutzt das ganze Nachgetrauere. Macht der Koschuh das Dutzend an Jahresrückblicken halt ein Jahr später voll.

An Material mangelt es ihm ja nie – die Pointenschreiber vom Bundeskanzleramt abwärts und seitwärts liefern ihm täglich frei Haus. Da wäre zum Beispiel ein Landeshauptmann, der meint, dass man „das Buch nicht von hinten lesen kann“ – was Koschuh nicht weiter verwundert, “wenn die landeshauptmännliche Lesekompetenz nicht einmal für 104 kurze Seiten Hausdurchsuchungsanordnung von vorne reicht …”

Aber auch abseits des Politischen ist das Pointenangeln kein Fischen im Trüben. Penibel wird über viel Passiertes, Absurdes&Skurriles Buch geführt und das Ganze bühnentauglich aufbereitet – und zwar so, dass man gar nicht anders kann als trotz mancher Tristesse herzhaft zu lachen.

Ein Heuler wie immer sind die High- und Lowlights des Jahres, das heitere Zitateranking und, und, und …

Ähnlichkeiten mit handelnden Personen sind nicht frei erfunden und genau so beabsichtigt. Soll den Erwähnten doch das Geimpfte aufgehen ….
Jahrmarkt der Heiterkeiten – der kabarettistische Jahresrückblick mit Biss&Witz.

Ticket-Info:
VVK € 18,- zzgl. Vorverkaufsgebühren | AK € 23,-

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter komma.at.

ÖTicket Reservierung

Verein Komma Kultur

Veranstalter

Verein Komma Kultur
Telefon
+43 (0) 5332/ 75505
E-Mail
info@komma.at