AUF DER SUCHE NACH WAHRHEIT – VON SÜDINIDIEN IN DEN HIMALAYA

ABGESAGT

Datum

Do, 02. Jun 2022

Uhrzeit

20:00
Leider muss die Veranstaltung abgesagt werden! Gekaufte Tickets können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

 

Eine überraschende Reise des Fotografen THOMAS SEITER, begleitet vom Sitar Virtousen KLAUS FALSCHLUNGER

Dieser etwas andere Lichtbildervortrag entführt Sie in die mystische Welt Indiens. Es wird nicht um Geography gehen, sondern um Erfahrung, Erkenntnis, Spiritualität und Begegnung.

Der international ausgezeichnete Fotograf und Wahrheitssucher Thomas Seiter bereiste vielfach Asien, weil er in dieser für uns so fremden Welt tiefgreifende Wahrheiten vermutete. Seine Suche führte ihn in die scheinbar vollkommen gegensätzlichen Erlebniswelten Südindiens bis hoch in das winterliche Ladakh, mitten im Himalaya gelegen.

Seiter tauchte hautnah sowohl in die friedvoll buddhistisch geprägte Welt am Dach der Welt ein, als auch in die sehr kraftvolle hinduistische Vielfältigkeit Tamil Nadu’s und Kerala’s.

Das Ergebnis seiner Suche präsentiert Thomas Seiter nun in eindrücklichen Bildern und Worten im Komma.

Einer der bekanntesten europäischen Sitar-Virtuosen, Klaus Falschlunger wird diese gemeinsame Reise so passend musikalisch untermalen. Er gilt als wahrer Meister seines Faches und studierte u.a. in New Delhi und Varanasi.

Dieser Abend wird ein Erlebnis für alle Sinne – Lassen Sie sich diese überraschende Reise nicht entgehen.

Ticket-Info:
VVK € 16,- | AK € 18,-

Leider muss die Veranstaltung abgesagt werden. Gekaufte Tickets können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Verein Komma Kultur

Veranstalter

Verein Komma Kultur
Telefon
+43 (0) 5332/ 75505
E-Mail
info@komma.at