CLAWFINGER

Datum

Do, 04. Okt 2001
Zu großer Bekanntheit im europäischen Raum gelangte die Band Anfang der 1990er Jahre im aufkeimenden Crossover-Trend. Die Skandinavier galten mit als Pioniere dieses Genres. Beim Abflauen der Crossover-Welle büßten sie jedoch an Bekanntheit ein. 2007 veröffentlichten sie ihr siebtes Studioalbum. Prägnant für die erste Generation an kommerziell erfolgreichen Crossover-Bands war der inhaltlich sozialkritische Bezug. Clawfingers große Hits stammen aus dem Zeitraum 1992–1996 (NiggerThe TruthPin Me DownDo What I Say). Anschließend landete die Band noch zwei Charterfolge mit Singleauskopplungen (Biggest and the best und Out to Get Me) sowie bekannte Remixes für Bands wie Rammstein oder Die Krupps. Durch das Betreiben ihres eigenen Fear-and-LoathingTonstudios in Schweden zusammen mit der Band Meshuggah sind Clawfinger auch als Produzenten zahlreicher Rap– und Metal-Produktionen hinter der Bühne aktiv.
 
 
 

Schreibe einen Kommentar